30.07.2019 in Kreisverband

Weißwurstfrühstück und Siegerehrung STADTRADLER/INNEN

 
Katja Mast gab einen Einblick über aktuelle Themen

Am vergangen Sonntag, 28.07., fand unser jährliches Weißwurstfrühstück zum Start in die Sommerferien statt. Um die 30 Personen folgten der Einladung von Familie Vetter, die uns mal wieder hervorragend mit Weißwürsten, Brezeln, Kaffee und Träubleskuchen bewirtete.

Als Gäste durften wir auch Katja Mast, unsere Bundestagsabgeordnete, Paul Renner, unseren Kreisvorsitzenden sowie Matthias Enz, unsere Vertretung im Kreistag begrüßen.

Dieser Rahmen wurde ebenfalls dafür genutzt, die STADTRADLER zu prämieren, die im Aktionszeitraum von drei Wochen 1.845 Kilometer für den OV Heimsheim/Heckengäu geradelt sind und somit 262,1 kg CO2 eingespart haben. Für diese Leistung danken wir den 15 radelnden Teilnehmer/innen herzlich.

Der erste Sieger erhielt einen Gutschein für eine Bildungsfahrt nach Berlin, gesponsert von Katja Mast für zwei Personen. Die Plätze zwei und drei wurden mit einem Gutschein vom "Radhaus Renningen" und einem Körbchen mit fairen Leckereien vom "Bioladen Gommel" belohnt.

Auch im nächsten Jahr möchten wir wieder bei der Aktion STADTRADELN teilnehmen und natürlich die Leistung aus diesem Jahr verbessern. :-)

16.07.2019 in Kreisverband

STADTRADELN - ein Zwischenstand des OV Heimsheim

 

1.130 geradelte Kilometer, sprich 160 kg CO2 eingespart.

Was bedeutet das?

  • 60 Liter Diesel verursachen 160 kg CO2 (Quelle: Dekra)
  • 13 Buchen können innerhalb von einem Jahr diese Menge an CO2 binden (Quelle: Handelsblatt)

Vielen Dank für jeden geradelten Kilometer bisher - radelt weiter und tragt Eure Kilometer fleißig ein, die Aktion geht bis zum 25. Juli. Selbstverständlich könnt ihr auch rückwirkend, die in dem Zeitraum geradelten Kilometer eintragen. Jeder kann noch einsteigen!

01.07.2019 in Kreisverband

STADTRADELN mit der SPD - Jetzt registrieren und mitradeln!

 

Der Enzkreis nimmt vom 05. Juli bis 25. Juli 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die im Enzkreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch der SPD Ortsverein Heimsheim/Heckengäu beteiligt sich in diesem Jahr erstmalig an dieser Aktion. Wir möchten gemeinsam aktiv etwas für den Klimaschutz tun.

Um die Motivation zu erhöhen warten auf den Erst- und Zweitplatzierten tolle Preise. Außerdem möchten wir einen zusätzlichen Preis unter allen Teilnehmern auslosen.

13.01.2019 in Kreisverband

Neujahrsempfang 2019

 

 

Herzliche Einladung

SPD Enzkreis Neujahrsempfang

am

Samstag, den 19. Januar 2019    16:30

in  Turn- u. Festhalle Straubenhardt- Conweiler

mit Bundesfamilienministerin Dr.Franziska Giffey

und Katja Mast MdB

sollte jemand eine Mitfahrmöglichkeit benötigen, bitte bei Rolf Vetter Tel:32713 melden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Vetter

1. Vorsitzender

21.02.2018 in Kreisverband

Reform Café am 10.3.2018

 

Liebe Genossinnen und Genossen,


die SPD-Enzkreis und der SPD-Ortsverein Heimsheim laden Dich am Samstag, den 10. März 2018, 11.00 Uhr zum Reform Cafè "Unser Weg nach vorn" in das katholische Gemeindehaus in Heimsheim (Mozartstraße 22, 71296 Heimsheim) recht herzlich ein.


Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der enge Austausch innerhalb der Partei vor Ort. Du bist gefragt! Bring deine Ideen direkt für den Erneuerungsprozess der Bundes-SPD ein - wichtiger, was bewegt uns vor Ort und wie soll es in schwierigen Zeiten weitergehen?


Ob Meinungen zur inhaltlichen Neuausrichtung, organisatorischen Veränderungen oder die bevorstehende Kommunalwahl 2019: Alles kann und soll angesprochen und diskutiert werden.


Am Ende sollen neue Ideen und Impulse für unsere sozialdemokratische Arbeit vor Ort, im Land und Bund entstehen. Packen wir es an, beteiligt euch!


Zu Planungszwecken bitten wir um Anmeldung unter: petra.hertweck@spd.de 0721 93 10 432

 


Mit freundlichen Grüßen, Eure SPD-Enzkreis & SPD-Heimsheim

20.02.2017 in Kreisverband

Heimsheimer Genossen im Kreisvorstand

 

Herzlichen Glückwunsch

​Unsere Heimsheimer Genossen Bodo Knechtel und Christoph Friedrich wurden als Beisitzer in den SPD Kreisvorstand Enzkreis gewählt. Der SPD Ortsverein wünscht Ihnen viel Spass bei der verantwortungsvollen Aufgabe.

12.01.2016 in Kreisverband

"Schlag den Knapp"

 
Spendenübergabe mit Annkathrin Wulff, Thomas Knapp, Carola Glenz und Günther Wacker. Foto: p

Keltern-Ellmendingen (p). Der „heiße Wahlkampf“ hat gut 60 Tage vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg zwar noch nicht begonnen, was nicht heißt, dass der SPD-Landtagskandidat Thomas Knapp (Wahlkreis Enz) nicht schon das eine oder andere Mal gehörig in’s Schwitzen kommt. „Schlag den Knapp“ lautete am Freitag das Motto auf der Ellmendinger Gas-Kartbahn „Speed“.

 

54 Fahrerinnen und Fahrer – unter ihnen auch die Pforzheimer Landtagskandidatin Annkathrin Wulff - nahmen die Herausforderung an, schneller als Thomas Knapp die Runden auf der Kartbahn zu drehen und stellten damit den Sozialdemokraten auf eine harte Probe. Ursprünglich hatten Knapp und sein Team mit rund 20 Kontrahenten gerechnet. Doch aus der überschaubaren Konkurrenz wurde mit mehr als doppelt so vielen Gegnern ein schweißtreibendes Abenteuer für den bekennenden Motorsportler.

 

Sieben Mal musste Knapp in die Qualifikation, sieben Mal gab er im Rennen Vollgas – und musste dennoch den einen oder anderen an sich vorbeiziehen lassen. 36,7 Sekunden betrug Knapps Bestzeit auf der 400-Meter-Bahn, die Profis fuhren die Strecke in 34 Sekunden. Bei den zahlreichen Zuschauern, die entlang der Stecke die Rennen verfolgten, herrschte beste Stimmung.

 

Grund zur Freude hatten auch die Mitglieder vom Arbeitskreis „Flüchtlinge in Keltern“. Denn auf der Kartbahn wurde für einen  guten Zweck richtig Vollgas gegeben. Für jedes verlorene Duell spendete Knapp dem Arbeitskreis 20 Euro. Die Summe von 280 Euro rundete Knapp auf 400 Euro auf. Noch am selben Abend durften Carola Glenz von der Christlichen Gemeinschaft Ellmendingen und  Pfarrer Günther Wacker von der Evangelischen Kirchengemeinde Ellmendingen die Spende entgegennehmen.

23.12.2015 in Kreisverband

Kommunalkonferenz der Sozialdemokraten des Enzkreises in Wiernsheim

 
Die SPD-Kreistagfraktion mit Landtagskandidat Knapp und Kreisvorsitzenden Nonnenmacher sowie Mitgliedern der Ortsvereine

Am Samstag, den 05. Dezember 2015 traf sich die SPD-Kreistagsfraktion Enzkreis zur alljährlichen Kommunalkonferenz mit Fraktions- und Haushaltsklausur im Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinde Wiernsheim. Hierzu wurden alle SPD Gemeinderäte und Ortsvereinsvorsitzende aus dem Enzkreis eingeladen, auch aus Heimsheim.

Social Media

  

Verfolgen Sie uns auf Facebook.

Unsere Besucher

Besucher:372583
Heute:9
Online:2