Waldbegang mit Revierförster Rolf Müller

Veröffentlicht am 28.04.2023 in Gemeinderatsfraktion

Am 27.04.2023 fand der Waldbegang statt. Wir freuen uns, dass einige HeimsheimerInnen unserer Einladung gefolgt sind. Der Wald ist ein wertvolles Gut, mit den Mooren zusammen, die wenigen natürlichen Maßnahmen die unserem Klimawandel entgegenwirken können. Dafür müssen beide jedoch gepflegt und geschützt werden. Revierförster Rolf Müller zeigte uns an drei signifikanten Stellen im Heimsheimer Wald wo der Klimawandel bereits eingeschlagen hat. Sei es durch Dürre, Pilzbefall oder Stürme - unser Wald muss einiges aushalten und natürlich kompensieren. Das Ziel einer gesunden Waldwirtschaft ist die natürliche Verjüngung der Wälder ohne manuelle Zupflanzung.
Vielen Dank für den sehr interessanten, aber auch erschreckenden Eindruck in die Zukunft unseres Waldes.

 

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

27.05.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Infostand zur Kommunalwahl 2024
  Sie wissen noch nicht, wen Sie in den Kreistag im Enzkreis sowie Europawahl wählen möchten …

02.06.2024, 08:00 Uhr - 11:00 Uhr Infostand zur Heimsheimer Gemeinderatswahl
Sie wissen noch nicht, wen Sie in den Heimsheimer Gemeinderat oder Kreistag im Enzkreis sowie Euro …

28.06.2024 - 18.07.2024 Stadtradeln 2024
Es geht wieder im Enzkreis los und wie jedes Jahr sind wir dabei! Ihr wollt eure geradelten Kilometer …

Alle Termine

Social Media

  

Verfolgen Sie uns auf Facebook.

Unsere Besucher

Besucher:372585
Heute:2
Online:1