Waldbegang des Gemeinderats

Veröffentlicht am 06.06.2022 in Gemeinderatsfraktion

Rund 400 Hektar Wald gibt es auf Heimsheimer Gemarkung. Einen kleinen Teil davon hat der Gemeinderat gestern besichtigt. Trockenschäden an Buchen waren deutlich zu sehen, die Klimaerwärmung ist die größte Herausforderung für den Lebensraum Wald. Stürme und Dürrren zwingen die Waldbesitzer zum Aufforsten.
Aus ehemals zahlreichen Pflanzhülsen werden nur wenige zu "Zukunftsbäumen", denen Platz geschaffen werden muss, damit sie sich entfalten können. Welcher Baum passt in die Lebensgemeinschaft des Waldes damit das Ökosystem stimmt? Viele Fragen hat uns der Revierförster beantwortet, der außer der Verkehrssicherheit im Wald noch zahlreiche andere Aufgaben hat.

 

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

06.09.2022, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch
Herzliche Einladung zum nächsten SPD-Stammtisch im Restaurant "Zentrale" in Maulbronn. Der SPD-Stammtisch …

15.09.2022, 19:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

24.09.2022, 17:00 Uhr Vormerkung: Veranstaltung zum Thema Mobilität

Alle Termine

Social Media

  

Verfolgen Sie uns auf Facebook.

Unsere Besucher

Besucher:372584
Heute:19
Online:1