Sitzung des Gemeinderats am 22.07.2019

Veröffentlicht am 29.07.2019 in Kommunalpolitik

In der letzten Gemeinderatssitzung am 22.07. vor der Sommerpause wurde zunächst der neue Gemeinderat vereidigt, damit dieser beschlussfähig ist. Der neue Gemeinderat setzt sich aus neun Männern und fünf Frauen zusammen. Die Ausschüsse wurden neu besetzt und der Vize- und die Vize-Bürgermeisterin wurden gewählt.

Ein großes und wichtiges Thema war der Neubau der Kindertagesstätte Lailberg 2. Es wurden verschiedene Arbeiten wie Zimmerer- und Holzbauarbeiten vergeben und wir erhielten einen Überblick über die aktuelle Kostensituation. Gestartet bei einer geplanten Höhe von 3,6 Mio. € liegen die aktuellen Kosten derzeit bei knapp 4 Mio. €. Geschuldet ist dies zum einen der Tatsache, dass eine fünfte Gruppe von Beginn an ausgebaut wird. Mehrstimmig hat sich der Gemeinderat am Montag ebenfalls für die größere Variante beim Thema Kühlung/Temperierung der Räumlichkeiten entschieden. Überall liest man zurzeit von „Kitas als Hitzeoasen“, diesem kann so in Heimsheim entgegengewirkt werden. Man hat sich für eine Variante entschieden, bei der die Wärmepumpe im Sommer auch zu Kühlzwecken verwendet werden kann. Gerade in Kitas im Ganztagesbetrieb ist dies aus unserer Sicht zwingend notwendig.

Die nächste Sitzung nach der Sommerpause findet am 16.09. statt.

 

Unsere Frau in Berlin

Social Media

  

Verfolgen Sie uns auf Facebook.

Unsere Besucher

Besucher:372583
Heute:27
Online:1