Schafstall Heimsheim

Veröffentlicht am 12.10.2021 in Kommunalpolitik

 

Die Zukunft des Schafstalls am Betzenbuckel (Naturschutzgebiet) und somit der Erhalt des Betriebs der Familie Riedl ist seit geraumer Zeit leider ungewiss. Derzeit wohnen zu viele Schafe auf zu engem Raum, sodass einige Schafe auch nachts nicht im Schafstall nächtigen können. Die Planung eines neuen Schafstalls bzw. die Suche nach einem passenden Ort stellt ein Problem dar.

Dies haben wir zum Anlass genommen, unseren Landtagsabgeordneten Daniel Born, beim Regierungspräsidium anfragen zu lassen.

Wir erhielten als Antwort, dass eine Lösungssuche in Arbeit ist.

Anbei ein Auszug aus dem Schreiben der Fachabteilung Umwelt vom 03.08.2021.

 

Social Media

  

Verfolgen Sie uns auf Facebook.

Unsere Besucher

Besucher:372584
Heute:36
Online:1