Ortsverein Bericht Hauptversammlung

Bei unserer Hauptversammlung am 2.3.17 konnten wir mehr als 20 Genossen und Genossinnen begrüßen. Nach dem Bericht des Vorsitzenden über die Ereignisse des Jahres 16, sowie einer steigender Mitgliederzahl und dem guten Kassenabschluß des Kassiers Bodo Knechtel, gab es eine lebhafte Aussprache zu den Berichten. Es wurde zudem eine Resulution zur Finanzierung der Rente für unsere Landtagsabgeordneten beschlossen. Die SPD vor Ort ist mit der Vorgehensweise der Abgeordneten überhaupt nicht einverstanden und lehnt eine Beamtenpension für Abgeordnete ab.

Anschließend fanden Neuwahlen statt.

Als 2. Vorsitzende wurde Hannah Moritz gewählt. Damit hofft der Ortsverein langsam einen Verjüngungsprozess  einzuläuten.

Bestätigt wurde Bodo Knechtel als Kassier. Als Delegierte werden uns Rolf Vetter, Stefanie Lurz, Hannah Moritz, Gerhard Dümmler und Thomas Seibt im Kreis vertreten.

Veröffentlicht am 13.03.2017

 

Ankündigungen Bürgerforum

Herzliche Einladung

an alle Bürgerinnen und Bürger.

zu unserem Bürgerforum. Diesesmal ist es uns gelungen den ehemaligen VfB Präsidenten und IBM Manager Erwin Staudt als Referenten zu gewinnen. Sein Vortrag wird unter dem Motto " Gedanken zur Zeit, was uns bewegt" stehen. Uns erwartet ein bestimmt interessanter Abend.

Dienstag, 28.März 17  Beginn. 19:30 Uhr Schleglerkasten/Rittersaaal

Veröffentlicht am 13.03.2017

 

Ankündigungen Internationaler Frauentag

"Die Gleichberechtigung der Frauen in Familie, Beruf und Gesellschaft ist unser Ziel"

Unter diesem Motto beteiligt sich der SPD Ortsverein mit einer Rosenaktion, am internationalen Frauentag.

Wo: Marktplatz                Wann: Mittwoch 8. März ab 9.00 Uhr

 

Veröffentlicht am 22.02.2017

 

Kreisverband Heimsheimer Genossen im Kreisvorstand

Herzlichen Glückwunsch

​Unsere Heimsheimer Genossen Bodo Knechtel und Christoph Friedrich wurden als Beisitzer in den SPD Kreisvorstand Enzkreis gewählt. Der SPD Ortsverein wünscht Ihnen viel Spass bei der verantwortungsvollen Aufgabe.

Veröffentlicht am 20.02.2017

 

Bundespolitik Misch dich ein - gegen Rechts

Demokraten müssen gegenhalten!!

Die NPD wird nicht verboten, urteilte das Verfassungsgericht letzte Woche.

Begründung: staatsfeindlich, aber zu unwichtig. Doch der Rechtspopulismus in der westlichen Welt formiert sich weiter. Donald Trump trat letzte Woche sein Amt als amerikanischer Präsident an und am Samstag suchte die europäische Rechte mit Petry, Le Pen und Wilders die große Bühne in Koblenz. Das alles ist eine ernste Gefahr für die freie Gesellschaft, für Toleranz, für die Demokratie.

Unser Aufruf an alle Demokratinnen und Demokraten: gemeinsam gegenhalten!!

​- Misch dich in Gespräche ein. Beziehe Stellung für Solidarität und gegen Hass, wenn du mit Familie, Freunden, Kolleginnen und Kollegen sprichst.

- Geh rein in Diskussionen auf Facebook, Youtube und Twitter. Überlasse die soziale Netze nicht den Populisten und Nazis.

Haltung zeigen heißt auch Farbe zu bekennen. Mach mit! Am besten gleich bei uns in der SPD. Jetzt eintreten!

gegenhalten - stimmefuervernunft.deeintreten.spd.de

Rolf Vetter

1. Vorsitzender

Veröffentlicht am 27.01.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 365223 -

Katja Mast

Info-News

19.03.2017 19:25 Rede von Martin Schulz
Rede von Martin Schulz beim SPD-Parteitag am 19. März 2017 Hier bei YouTube

19.03.2017 19:19 100 % Gerechtigkeit
Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag – die Stimmung ist auf Betriebstemperatur: Jetzt geht’s los! Martin Schulz ist neuer Parteichef und Kanzlerkandidat der SPD. Der Wahlkampf ist eröffnet. Mit 100 Prozent wählten ihn die Delegierten zum neuen Vorsitzenden. weiterlesen auf spd.de

17.03.2017 18:10 Sei am Sonntag live dabei!
In einer Welt, die sich schnell verändert, muss unsere Gesellschaft zusammenhalten. Und dafür muss es in unserer Gesellschaft gerecht zugehen. Um diese Ziele zu erreichen, braucht Deutschland eine starke SPD und einen Sozialdemokraten im Kanzleramt. Auf unserem Bundesparteitag wählen wir unseren Parteivorsitzenden und nominieren unseren Kanzlerkandidaten. Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Es ist Zeit

17.03.2017 18:08 Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit – das ist das Gebot der Zeit!
Am 18. März findet der diesjährige Equal Pay Day statt, der Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern. Hierzu erklären die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley und die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner: Seit fast zehn Jahren gibt es den Equal Pay Day schon in Deutschland. In dieser Zeit ist der Gender

14.03.2017 11:32 Gemeinnützigkeit für Freifunker – Initiative von NRW und Thüringen im Bundesrat
Die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Thüringen haben in den Bundesrat einen Gesetzentwurf eingebracht, nachdem die Freifunk-Netze als gemeinnützige Vereine anerkannt werden sollen und damit dann auch Spendenbescheinigungen ausstellen können. Anerkannt werden soll damit das Engagement der Freifunk-Initiativen für eine digitale Gesellschaft mit der Schaffung von Gratis-Hotspots. Der Gesetzentwurf

13.03.2017 19:04 Arbeitsmarktpolitik: SPD setzt auf Qualifizierung
Die SPD hat ein Konzept zur besseren Qualifizierung von arbeitssuchenden Menschen vorgestellt. Hintergrund des Vorstoßes ist die Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, Arbeitssuchende besser vor sozialem Abstieg zu schützen. Unser Arbeitsmarkt wandelt sich. Durch die Digitalisierung und veränderte Produktionsprozesse fallen Job weg und neue entstehen. Das macht vielen Menschen Angst. Oft fühlen sie sich den

Ein Service von websozis.info